WPwGA

Gedenkkonzert zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs

am Sonntag den 1. September 2019 um 16:30

Stadtpfarrkirche Linz

Pfarrpl. 4, 4020 Linz

 Um 4.45 Uhr des 1 Septembers eröffnete die Schleswig-Holstein das Feuer auf polnische Stellungen nahe Danzig.

Zeitgleich überschreiten die Heeresgruppen der deutschen Wehrmacht die Grenzen und rücken rasch vor.

Somit wurde das Zweite Weltkrieg begonnen.

Eine Woche vor Kriegsbeginn hatten sich die beiden großen Mordbrenner des Jahrhunderts, Adolf Hitler und Josef Stalin, auf Nichtangriffspakt geeinigt.

2076 Tage dauerte das Schlachten, Morden und Zerstören. An jedem Kriegstag starben 30 Tausend Menschen.

Am Ende, im Mai 1945, zählte man 60 Millionen Tote.

Der Krieg in Ostasien ging noch bis August weiter und endete im Höllenfeuer Atombomben von Hiroshima und Nagasaki.

Am 25. Mai 2019, führt die US-Regierung die Spannungen mit dem Iran als Begründung an, um am Kongress vorbei 22 Waffenlieferungen an Saudi- Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Jordanien in Gang zu setzen.

Die fünf größten Waffenexporteure sind USA, Russland, Frankreich, Deutschland und China.

Die größten Importeure sind Saudi-Arabien, Indien, Ägypten, Australien und Algerien.

Jedes Jahr verkauft Deutschland für mehrere Milliarden Euro Waffen und Rüstungsgüter in alle Welt.

Hauptabnehmer deutschen Waffen waren Südkorea, Griechenland, Israel.

Mindestens 98 Länder bezogen US-Waffen.

Im Jahr 2017 haben die 100 größten Rüstungsfirmen dieses Planeten Waffen im Wert von 350 Milliarden Euro verkauft.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Impressum | copyright 2019 wpwga | adaption and design amplitude-austria | all rights reserved