WPwGA

Fahrradausflug:Linz – Ausee

am Samstag dem 6. Juli 2019  um 9:00 Uhr

Polnisches Haus

Hafenstrasse 4, 4020 Linz

Linz – Ausee und zurück, 2 x 17 km

 

Unseren Fahrradausflug beginnen wir beim polnischen Restaurant „Gościnna Chata “ in Linz und fahren nach Ausee und wieder zurück. Die Strecke verläuft inmitten malerischer Gegenden entlang der Donau weit weg vom Autoverkehr.

Absolut eben geht es am Donauradweg R1 von Linz am linken Ufer donauabwärts entlang der Aulandschaft großteils fernab vom Autoverkehr. Kurz vor dem Kraftwerk Abwinden-Asten geradeaus der Beschilderung nach Enns folgen,  über das Kraftwerk wird die Donau überquert. Anschließend rechts abbiegen, der Beschilderung „Ausee“ folgen. Radler mit großen Packtaschen oder Anhänger sollten allerdings eher geradeaus der Straße folgen, um über die Hauptzufahrt zum Ausee zu gelangen – ein enges Drängelgatter erschwert sonst die Zufahrt zum Seegelände (siehe Foto). Besonders empfehlenswert in der Nebensaison, also Frühjahr und Herbst.

Gesamtlänge: ca. 34 km (hin und zurück), flach

Au-See

Der Au-See Asten bei Linz ist ein 23 ha großer Badesee in Privatbesitz, inmitten der schönen Donauauen.

Der See ist bekannt für seine gute Wasserqualität und bietet durch die abwechslungsreiche natürliche Gestaltung der Ufer- und Liegeflächen eine optimale Erholungslandschaft.

Neben sauberem Badespaß für Jung und Alt mit großzügigen Liegewiesen und schattigen Autostellplätzen wird hier eine Vielzahl attraktiver Freizeitmöglichkeiten angeboten. So findet der sonnenhungrige Badegast hier einen Wasserski- und Wakeboardlift, einen Sprungturm (5m) und eine Kinderrutsche.

Für Aktive stehen Beach-Volleyballplätze, ein Beach-Soccerplatz, Street-Basketball, Tischtennistische, Grillplätze und vieles mehr zur Verfügung.

Und der Sandstrand am Au-See sorgt für Urlaubsfeeling pur!

wir laden Sie ein.

 

Sorry, the comment form is closed at this time.

Impressum | copyright 2018 wpwga | adaption and design amplitude-austria | all rights reserved